Gästebuch (Irlen Syndrom)

Lieber Herr Jöhring,

was Sie mir da geschrieben haben, ist äusserst spannend. Eigentlich müsste ein ganzes Semester über IS mit dem Fall Jöhring als eindrückliches Beispiel doziert werden ... Im Übrigen gratuliere ich Ihnen zu Ihrer schönen Darstellung.

... für das Gästebuch schicke Ihnen einen Artikel, er war mein erster über IS.
Fritz Steiner und ich haben ihn bei einem Ophthalmologen-Kongress vorgetragen ...

Ein angenehmes Wochenende wünscht Ihnen

Dr. Doris Safra · Schweiz · Mai 2012

Klick mich! Hier öffnet sich der Artikel ...


Lieber Herr Jöhring,

ich freue mich, dass Sie den Mut, den Glauben an sich selber und die notwendige Beharrlichkeit besitzen, die Dinge anzusprechen und auch daran festzuhalten und sich nicht beirren lassen, wenn sog."Koryphäen" anderweitiges medizinisches Wissen noch nicht anerkennen wollen/können. Ich beglückwünsche Sie, dass Sie an Ihren eigenen Beobachtungen festgehalten haben und sich mit Mitstreitern bezüglich der Anerkennung des Irlen-Syndroms zusammengetan haben.

Herzliche Grüße und weiter so!!!

Dr. med. Gudrun Grühn · Akademische Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum/Deutschland · August 2012


Gästebuch (Irlen Syndrom)

Ich freue mich auf Ihre Einträge in meinem Gästebuch.
Bitte geben Sie unbedingt den Betreff  "Eintrag im Gästebuch" an. Danke!

Benutzen Sie hierzu einfach das Kontaktformular.